Delicious Mango Bundt Cake

Delicious Mango Bundt Cake

If you want your taste buds to dance the Mango Tango: Just bake and enjoy this wonderful Blundt cake with mango.

The best thing when baking cakes is the sweet cakey and fruity smell in the kitchen. And did I already mention that I am in love with my cake tin for bundt cakes. It is quite big and has a ceramic coat to get the cake out fast and easy in one piece. The result is a beautiful and perfekt looking cake, no need for further decoration!

Veganer Mango Gugelhupf

The sweet Mango makes the cake soft and sweet. Cardamom supports the taste of the Mango. A dollop of whipped coconut cream or any other whipped vegan cream perfectly adds to this cake.

For the cake you can use fresh Mangos. But also frozen Mangos from the frozen food department are fine. Note the pros that frozen Mangos are often cheaper and ready to use. Anyways you have to mash your Mango before adding it to your dough.

Enjoy!

PS: If you are looking for another bundt cake recipe: Apple Yoghurt Bundt Cake.

Recipe (For 1 Blundt cake – Cake tin ∅ 22cm):

350g flour
250g cristal zugar
1 package of baking powder
1 teespoon cardamom
1 pinch of salt
2 teespoon vanilla extract
130g oil (e.g. com oil)
2 Mangos (500g mango mash)

Baking: At 180°C – 45 to 50 minutes

Pre-heat the oven.

Grease your cake tin with vegan butter and ad some flour.

Mix all dry ingedients, flour, sugar and baking powder with each other.

Mash up your Mangos.

Add the cardamom powder, salt, vanilla extract und oil with the mango mash.

Last, mix both mango mash and dry components with each other to a homogenous dough.

 

DE–

Die Mango macht den Kuchen fruchtig und süß, saftig und weich. Und fluffig. Und der Kardamom unterstützt die Mango mit seiner blumig zitronigen Note. Dazu passt ein Kleks aufgeschlagene Kokossahne oder auch jede andere pflanzliche aufschlagbare Sahne.

Für den Kuchen könnt ihr natürlich frische Mangos verwenden. Ihr könnt aber auch gefrorene Mango verwenden, die findet ihr in der Tiefkühlabteilung. Das ist oft günster als frische Mangos und ihr erspart euch ein bisschen Arbeit mit dem Schälen und dem Schneiden. Einfach vor dem pürieren auftauen lassen, sonst habt ihr Mango Eis, statt Mango Püree 😉 .

Lasst es euch schmecken!

PS: Wenn ihr Lust auf ein weiteres leckeres Gugelhupf Rezept habt, dann schaut mal hier vorbei: Apfel Joghurt Gugelhupf.

Rezept (Für 1 Gugelhupf Form ∅ 22cm):

350g Mehl
250g Zucker
1 Packung Backpulver
1 TL Kardamompulver
1 Prise Salz
2 TL Vanilleextrakt
130g Öl (z.B. Maiskaimöl)
2 Mangos (500g Mangopüree)

Backen: Bei 180° – 45 bis 50 Minuten

Den Backofen vorheizen. Und die Gugelhupf Form ausfetten und mit etwas Mehl ausstäuben.

Die trockenen Zutaten, Mehl, Zucker und Backpulver miteinander vermischen.

Die Mangos schälen, schneiden und pürieren.

Das Kardamompulver, Salz, Vanilleextrakt und das Öl mit der Mango vermischen.

Dann die Mango Masse unter die trockenen Zutaten mischen.

Veganer Mango Gugelhupf

Veganer Mango Gugelhupf

Veganer Mango Gugelhupf

EN–

Fill the dough into the cake tin and spread it evenly. Bake the cake as mentioned at 180°C for 45 to 50 Minutes. Not forget the stick test!

After the baking when the cake has cooled down you can flip it out of the cake tin on a plate. Just add some powdered sugar and serve it!

Hint: With the stick test you can proof if the cake is realy done. Just take a stick of wood or metal and stinch it at a thick place into the cake. Just if there is no sticky dough gluing on your stick the cake is done.

DONE!

DE–

Den Kuchenteig in die Form füllen und gleichmäßig verteilen. Den Mango Gugelhupf im Ofen bei 180° Grad für 45 bis 50 Minuten backen (Stäbchenprobe!).

Den Kuchen in der Gugelhupf Form gut auskühlen lassen und dann aus der Form auf ein Teller stürzen. Mit etwas Staubzucker bestäuben und servieren!

Tip: Mit der Stäbchenprobe könnt ihr testen, ob der Kuchen fertig gebacken ist, oder noch ein paar Minuten im Ofen bleiben darf. Dafür nehmt ihr ein Holz oder Metall Stäbchen (oder Spieß) und steckt es so tief wie möglich in den Kuchen. Wenn nach dem herausziehen noch Teig am Stäbchen klebt, dann darf der Kuchen noch ein paar Minuten im Ofen bleiben. Bleibt nichts mehr am Stäbchen kleben, dann ist der Kuchen fertig.

Fertig!

Pin this Mango Bundt Cake Recipe on your Pinterest Board:

 

 



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *