Blätterteig Quickie – Kleine Apfel Tartes

Blätterteig Quickie – Kleine Apfel Tartes

Ich hatte mal wieder Lust auf einen Quickie. Einen Blätterteig Quickie. Mit Apfel, Kokosöl, Vanille, Zimt, Marmelade und Walnüssen!

Damit gleich alle auftauchenden Fragezeichen wieder platzen: Ja, es gibt veganen, fertigen Blätterteig zu kaufen. Gar nicht mal so selten. Mittlerweile findet man in jedem Kühlregal mindestens einen Blätterteig der vegan ist. Schaut einfach mal genauer hin im Geschäft 🙂 .

Und so ein fertiger Teig ist einfach super praktisch. Egal ob für pikante Strudel, die sich auch zum Mitnehmen eigenen. Oder einfach zum Belegen mit Gemüse. Das ist eine super Resteverwertung für Sachen aus dem Kühlschrank. Und auch für alles Süße, gibt es undendlich viele Verwendungsmöglichkeiten.

Eine davon sind diese kleinen Blätterteig Apfeltartes. Geschmacklich könnte das eine Kombination sein, die süchtig macht. Und ihr wisst ja „An apple a day…“ – also immer 2 Stück von diesen köstlichen Tartes essen.

Vegane kleine Blätterteig Apfel Tartes

Viel zu wenig wird der großartigen Kombination von Apfel und Heidelbeere / Blaubeere Aufmerksamkeit geschenkt. Dabei ergänzen sich die beiden auf so wunderbare Art und Weise wie man es sich nur wünschen kann: Diese Zwei miteinander kombiniert, steigert den jeweiligen Geschmack, und harmonieren somit unglaublich lecker.

Für die Mischung von Kokosnussöl mit Vanille und Zimt müsste man eigentliche eine Warnung aussprechen. Es ist so unwiderstehlich. Also, nicht dass ihr aus Versehen diese Mischung einfach so dahin löffelt, und dann nichts mehr zum Einspinseln der Äpfel übrig bleibt 😉 . Nur damit niemand sagen kann, ich hätte euch nicht gewarnt!

Die Walnüsse passen nicht nur geschmacklich ganz fantastisch zu allen anderen Zutaten. Sondern sie geben den Mini Blätterteig Apfel Tartes noch den nötigen Crunch oben drauf.

Statt der Heidelbeermarmelade / Blaubeermarmelade könnt ihr auch eine andere Beeren Marmelade verwenden. Jede Beerenfrucht passt super gut zum Apfel und den anderen Zutaten. Und falls ihr kein Kokosöl verwenden wollt, dann könnt ihr auch einfach pflanzliche Butter verwenden.

Zu den kleinen Apfel Tartes zum Beispiel aufschlagbare pflanzliche Sahne. Oder eine Kugel Schokolade- oder Vanilleeis, runden dieses köstliche Dessert perfekt ab.

Lasst es euch schmecken!

Rezept für 8 Stück:

1 Rolle Blätterteig (24 x 40cm)
4 Äpfel
4 EL Kokosöl
1 EL Zucker
2 TL Vanillezucker
2 TL Vanilleextrakt
1 TL Zimt
4 EL Beeren Marmelade
2 EL gehackte Walnüsse
5 EL pflanzliche Milch

Backen:
Apfelhäften: 180° Grad – 8 Minuten
Apfeltartes: 180° Grad – 25 Minuten

Die Äpfel halbieren und in Scheiben schneiden.

In einem kleinen Topf das Kokosöl mit Zucker, Vanillezucker, Vanilleextrakt, Zimt und 2 Eßlöffel der pflanzlichen Milch so lange köcheln (nicht zu heiß) lassen, und dabei immer rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat, und sich alles gut miteinander verbunden hat.

Vegane kleine Blätterteig Apfel Tartes

Dann die Apfelhälften auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, und mit der Kokosöl Mischung bestreichen.  Mit einem zweiten Backpapier bedecken. Die Äpfel werden für 8 Minuten bei 180° in den Ofen geschoben.

Vegane kleine Blätterteig Apfel Tartes

Den Blätterteig in 8 gleich große Stücke schneiden. Auf jedes Blätterteig Stück ca. 1 Teelöffel Marmelade geben, und diese in der Mitte etwas verstreichen.

Vegane kleine Blätterteig Apfel Tartes

Die Apfelhälften auf die Blätterteig Stücke verteilen. Rund um die Äpfel, den Blätterteig mit einem Messer vorsichtig etwas einritzen, damit sich der Rand beim Backen schön hebt. Die Apfelhälften vor dem Backen noch einmal mit der Kokosöl Mischung bestreichen. Und dann in den Ofen schieben.

Nach 10 Minuten Backzeit die Apfelhälften noch ein letztes Mal mit der Kokosöl Mischung bestreichen und die gehackten Walnüsse auf die Tartes verteilen. Und wieder in den Ofen schieben.

Nach insgesamt 25 Minuten Backzeit, die kleinen Apfel Tartes aus dem Ofen holen und eventuell mit etwas Puderzucker bestäuben.

Fertig!

Pinnt euch das Blätterteig Rezept auf eurer Pinterest Pinnwand:

Vegane kleine Blätterteig Apfel Tartes



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.