Große Erdbeerliebe – Sommerlicher cremiger Erdbeerkuchen

Große Erdbeerliebe – Sommerlicher cremiger Erdbeerkuchen

Yuhuuuu Erdbeerzeit!!! Keine andere Beere vermittelt so stark das Gefühl von Sommer, Sonne und guter Laune. Schalen mit leuchtend roten Erdbeeren gibt es gerade überall zu kaufen. Mindestens eine Schale Erdbeeren wandert bei mir beim Einkaufen immer ins Einkaufswagerl. Erdbeeren zum vernaschen. Erdbeeren ins Joghurt. Erdbeer-Kuchen backen. Erdbeeren ins Frühstück. Sie passen sowohl zu Chiapudding wie auch zu jedem anderen Frühstücks-Müsli. Ihr seht ich nutze die Erdbeer Saison voll aus ;-).

Wer Lust auf was Süsses hat. Was Schokoladiges. Cremiges. Fruchtiges, Frisches, mit Erdbeeren. Der sollte diesen Kuchen ausprobieren. Er ist ruck zuck und einfach vorbereitet. Der Mürbteig Boden, mit dem schokoladigen Geschmack, und der leicht knusprige Mürbteig ist die ideale Kombination zur weichen, cremigen Füllung. Die frischen Erdbeeren und die zitronige Erdbeermarmelade sorgen dabei für den optimalen Sommergeschmack.

Veganer Sahne Erdbeer Kuchen auf Schokolade Mürbteig

Wenn ihr den Erdbeerkuchen noch am gleichen Tag verspeist, könnt ihr auch auf den Tortenguss verzichten. Solltet den Kuchen aber im Kühlschrank aufbewahren. Wenn ihr den Kuchen erst am nächsten Tag serviert, dann solltet ihr einen Tortenguss verwenden. Damit geht ihr sicher, dass die Erdbeeren nicht an Farbe und Frische verlieren. Wie schnell Erdbeeren schlecht oder sogar schimmlig werden können, das kennen wir ja alle wahrscheinlich aus leidvoller Erfahrung.

Schaut am besten im Backregal nach klarem Tortenguss bzw. Tortengelee. Diese sind oft „versehentlich“ vegan.

Für eine Übersicht von noch mehr Rezepten mit Erdbeeren, klickt mal hier rein:

Vegene Rezepte mit Erdbeeren

Lasst es euch schmecken!

Cremiger Erdbeerkuchen (Durchmesser: 24cm):

Mürbteig:

120g Mehl
30g Kakao
30g Staubzucker
75g pflanzliche Butter
2 EL pflanzliche Milch

Cremige Schicht:

250g aufschlagbare pflanzliche Sahne (Schlag)

Weitere Option: Den festen Teil einer gekühlten Dose Kokosmilch mit dem Handmixer aufschlagen.

Erdbeer Marmelade:

5-6 große frische Erdbeeren
1/2 Packung Vanillezucker
1/2 EL Zucker
1/2 Zitrone: Abrieb / Zesten und Saft. Verwendet eine Bio Zitrone, bei der auch die Schale zum Verzehr geeignet ist.

Weitere Variante: Ihr könnt hier natürlich auch gekaufte Marmelade oder einen Fruchtaufstrich verwenden.

Erdbeer Belag:

500g frische Erdbeeren
1/2 Packung Tortenguss klar

Schokolade Mürbteig:

Alle Zutaten zu einem homogenen Teig kneten. Das funktioniert am besten mit den Händen. Wenn alles gut vermengt ist, den Teig für ca. 10 Minuten in den Kühlschrank geben.

Veganer Cremiger Erdbeerkuchen

Veganer Cremiger Erdbeerkuchen
Den Schokolade Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche so gut es geht dünn ausrollen. (Oder einfach mit den Händen, Stück für Stück, einen Teil des Teiges zuerst zu einer Kugel rollen und dann mit den Fingern flachdrücken.) Es ist nicht schlimm wenn der Teig reißt.
Den Teig in einem, oder auch in mehreren kleinen Stücken in die Form legen. Lücken einfach mit einem kleinen Teigstück abdecken und mit den Fingern andrücken.

Veganer Cremiger Erdbeerkuchen
Den Teig auch an den Rand (ca. 2 cm hoch) der Springform kleben. Mit den Fingern andrücken. Der Rand soll mit dem Boden verbunden sein. Den Boden mit einer Gabel kreuz und quer einstechen.
Die Springform mit dem Teig nocheinmal für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Der Mürbeig wird bei 190° im Ofen für 10 Minuten blind* gebacken.

Den Teig abkühlen lassen.

*Blind backen: Auf den Teig ein Stück Backpapier und mit Linsen, Bohnen, Kichererbsen oder Reis beschwert. Natürlich in trockenem Zustand. Und die Linsen, Bohnen, Kichererbsen oder der Reis können nach dem Backen natürlich noch verwendet werden.

Veganer Cremiger Erdbeerkuchen

Erdbeermarmelade:

Die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden und in einen kleinen Topf geben. Den Abrieb bzw. die Zesten einer halben Zitrone und den ausgepressten Saft einer halben Zitrone zu den Erdbeeren geben. Dann noch den Zucker und den Vanillezucker dazugeben, und verrühren.

Veganer Cremiger Erdbeerkuchen

Das Ganze zum Kochen bringen, und solange köcheln lassen, bis die Erdbeeren beginnen weich zu werden. Dann den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Dann die Marmelade auf dem Kuchenboden verteilen.

Veganer Cremiger Erdbeerkuchen

Cremige Füllung:

Die aufschlagbare pflanzliche Sahne mit dem Handmixer aufschlagen.

Dann die Creme vorsichtig und mit Gefühl – damit sich die Marmelade nicht mit der Creme vermischt, auf dem mit Marmelade befülltem Teig verteilen.

Veganer Cremiger Erdbeerkuchen

Belag:

Die Erdbeeren waschen und putzen. Dann halbieren und auf dem Kuchen verteilen.

Den klaren Tortenguß nach Packungsanleitung zubereiten, und auf die Erdbeeren und den Kuchen verteilen.

Veganer Cremiger Erdbeerkuchen

Veganer Cremiger Erdbeerkuchen

Das wird dir auch schmecken:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.