Beeriger Mango Kokos Ingwer Smoothie

Beeriger Mango Kokos Ingwer Smoothie

Für die, die Bananen nicht lieben, aber trotzdem einen leckeren, cremigen Smoothie trinken wollen. Und alle anderen, die Mangos mögen. Und Himbeeren. Also, egal ob ihr Bananen mögt oder nicht. Hier kommt ein grandios leckeres, Smoothie Rezept. Ohne Banane!

Ein Smoothie ist wirklich eine praktische Möglichkeit, für ein schnelles und einfaches Frühstück. Und wenns wirklich wieder mal ganz schnell gehen muss (wer kennt das nicht!), kann man einen Smoothie auch in einem To Go Becher super einfach mitnehmen.
Aber auch als Snack zwischendurch, als Energie- und Vitaminkick, ist so ein Smoothie eine gesunde Option.

Dieser Beeren Mango Kokos Ingwer Smoothie ist geschmacklich der Hammer. Zum einen schmeckt man jede Zutat gut heraus. Zum andern harmonieren dabei alle Zutaten perfekt miteinander.

Die Süße und die Cremigkeit kommen hier von der Mango. Die am Besten schon schön reif und weich ist. Hier gilt nämlich, je weicher desto süßer. Aber auch tiefgekühlte Beeren machen einen Smoothie immer super cremig.
Die Zitrone sorgt zum Ausgleich der Süße der Früchte für etwas Säure im Geschmack. Der Ingwer pimpt das Ganze mit etwas Schärfe zusätzlich noch auf. Und bereits eine kleine Menge Kokosflocken sorgen für intensiven Kokosgeschmack.

Also: Cremig, zitronig, fruchtig süß, gesund und so köstlich. Herz (oder besser Bauch! 😉 ) was willst du mehr.

Ob ihr den Smoothie süßen wollt, bleibt wie immer eurem eigenen Geschmack überlassen.

Ich hoffe ihr liebt den Beeren Mango Kokos Ingwer Smoothie bald genauso wie ich!

Rezept für 2 Portionen:

1 Mango (ca. 220g)
200g Himbeeren, frisch oder tiefgekühlt
350 ml Pflanzliche Milch
1 Zitrone
2 cm große Ingwerstücke (Schmeckt super im Smoothie. Man kann aber auch weniger Ingwer verwenden.)
3 TL Kokosflocken

Tip: Wenn ihr sowohl eine frische Mango, als auch frische Himbeeren verwendet, könnt ihr für zusätzliche kühle Cremigkeit, noch 3-4 Eiswürfel hinzufügen.

Smoothies - BeerenMangoKokosIngwerSmoothie_Zubereitung01.jpg

Die Mango schälen und in Stücke schneiden. Die Mango, die Himbeeren, Ingwer, Kokosflocken, die pflanzliche Milch und den Saft der Zitrone in ein hohes Gefäß geben. Alles gut mit dem Pürierstab (oder in einem Blender) pürieren.

Lasst es euch schmecken!

Pinterest - BeerenMangoKokosIngwer_Zubereitung.jpg

Das wird dir auch schmecken:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.