Haselnuß Schokolade Cupcakes mit Erdbeer Füllung

Haselnuß Schokolade Cupcakes mit Erdbeer Füllung

Cupcakes, baby! Heute: Wie aus Muffins im Handumdrehen Cupcakes werden.

Cupcakes sind ja die schicke Variante der Muffins. Das ist wie mit Kuchen und Torten. Manchmal ist die Unterscheidung ganz eindeutig. Oft ist sie aber verschwommen und fließend.

Die heutigen Haselnuß Schokolade Cupcakes sind eindeutig als Cupcake erkennbar ;-). Mit der oben drauf gesetzen Haube aus Sahne, dekoriert mit ein paar Schokoladeflocken. Und innen drinnen, als kleine Überraschung, eine fruchtig süße Vanille Erdbeer Füllung. Dazu, für die Frische, noch der Hauch der Zitrone.

Vegane Schokolade Haselnuß Cupcakes mit vanille Erdbeer Füllung

Die Basis des Cupcakes ist ein einfacher Schoko-Nuss Teig. Innen, mit einer selbstgemachten Füllung. Aus Erdbeeren, Vanillezucker und Zitrone. Natürlich könnt ihr hier auch fertige Marmelade oder Fruchtaufstriche verwenden.

Haselnüße haben eine süßen, leicht buttrigen Geschmack. Die Haselnüße und der Kakao verbinden sich so, elegant mit der vanilligen Erdbeerfüllung, zu einem überragend leckeren Cupcake. On top das einfache, cremige Sahne Topping.

Beißt genussvoll in den Cupcake, denn alles zusammen ergibt eine umwerfend geschmackvolle Cupcake Kombination!

Die Cupcakes könnt ihr, je nachdem wieviel Zeit ihr habt, wie einen Baukasten zusammen stellen. Einfach die Haselnuß Schokolade Muffins mit etwas Staubzucker bestreuen, und schon könnt ihr eine kleine Köstlichkeit auf den Tisch stellen. Wer grad keine Erdbeeren oder Marmelade daheim hat, kann einfach die Füllung weglassen. Und hat dann ebenso hübsche wie leckere vegane Cupcakes gezaubert.

P.S.: Verratet es bloß niemanden, sie sind vegan!

Vegane Schokolade Haselnuß Cupcakes mit vanille Erdbeer Füllung

Rezept für 8 Cupcakes:

Teig:

120g Mehl
90g Zucker
2 TL Backpulver
45ml Öl
125ml Wasser
30g gemahlene Haselnüsse
20g Kakaopulver

Erdbeerfüllung:

4 – 5 große frische Erdbeeren (Bei geforenen Erdbeeren, weil die meistens kleiner sind: 10 Stück)
1/2 Packung Vanillezucker
1 EL Zucker
1/2 Zitrone: Zesten / Abrieb und Saft. Bio. Schale zum Verzehr geeignet

Topping:

150ml aufschlagbare pflanzliche Sahne
2 EL geraspelte Schokolade, Schokoflocken, Haselnußkrokant

Muffins:

Alle Zutaten einfach miteinander in einer Schüssel verrühren. Gerade so, dass alle Zutaten miteinander vermengt sind. Nicht zu lange rühren, sonst wird der Teig der Cupcakes eher fest.

Den Teig in die Cupcake Formen füllen. Und bei 180° Grad für 25 Minuten backen.

Schokolade Haselnuss Cupcakes mit Erdbeer Füllung

Schokolade Haselnuss Cupcakes mit Erdbeer Füllung

 

Erdbeerfüllung:

Während die Cupcakes im Ofen backen, könnt ihr die Erdbeerfüllung zubereiten.

Die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden und in einen kleinen Topf geben. Den Abrieb bzw. die Zesten einer halben Zitrone und den ausgepressten Saft einer halben Zitrone zu den Erdbeeren geben. Dann noch den Zucker und den Vanillezucker dazugeben, und verrühren.

Das Ganze zum Kochen bringen, und solange köcheln lassen, bis die Erdbeeren beginnen weich zu werden. Dann den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Schokolade Haselnuss Cupcakes mit Erdbeer Füllung

Um die Erdbeerfüllung in die Cupcakes zu bekommen müssen jetzt Löcher in die Mitte der Cupcakes. Das kann man mit einem Löffel, einem Messer oder zum Beispiel einem Kugelausstecher machen. Ich verwende dazu immer eine Lochtülle und einen kleinen Löffel.

Schokolade Haselnuss Cupcakes mit Erdbeer Füllung

Schokolade Haselnuss Cupcakes mit Erdbeer Füllung

Dann kann die Erdbeefüllung in die Cupcakes gefüllt werden.

Mit einem Handmixer die auffschlagbare pflanzliche (Soja-) Sahne aufschlagen. Einen Spritzbeutel mit einer Tülle eurer Wahl vorbereiten, und die Sahne in den Spritzbeutel füllen.

Die Sahne auf die Cupcakes spritzen. Und dann noch entweder mit geraspelter Schokolade, Schokoladeflocken oder auch Haselnußkrokant darüber streuseln.

Lasst es euch schmecken!

Schokolade Haselnuss Cupcakes mit Erdbeer Füllung

Schokolade Haselnuss Cupcakes mit Erdbeer Füllung

Das wird dir auch schmecken:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.